RQM005 Francesco Passantino - Molekular

The young Berlin label RoundQubeMusik gets on its fifth release, last one for 2014.
To sing it is the Italian, German based, Francesco Passantino, who now adds the "Molecular EP" to his rich discography.
The common thread of the three songs contained in it is definitely the rhythm, on which glide sounds and tangles of micro melodies. The title track also is reinterpreted in the remix of Rush Arp & Maurice Giovannini, continuing on the same path marked minimalist hypnotism, a defined time MicroHouse.

  • a1: Aghe
  • a2: Fluss
  • b1: Molekular
  • b2: Molekular (Rusch Arp & Maurice Giovannini Remix)

 

FAZEmag:

Mit „Aghe“, „Fluss“ und „Molekular“ bringt uns der gute Francesco auf dem Berliner RoundQubeMusik drei sehr frickelig-minimale Schieber, von denen vor allem der erstgenannte Track mit seinem Drive (sofern man den Pitchfader ein wenig nach unten schiebt) überzeugen kann. Dies geschieht in erster Line sehr unaufgeregt und deep–charmant. Aber auch „Fluss“ kann mich mit seinen vielen Fx und einem unstraight gedoppelten Beat überzeugen. „Molekular“ und Rush Arp & Maurice Giovannini Remix davon, lassen es für meinen Geschmack ein wenig zu smooth angehen. Dennoch für die gelungene A-Seite, mit zwei druckvoll arrangierten und treibend gestalteten Schiebern, lohnt sich der Kauf! 7/10, Rusty

(2 votes)

BoxImage Gallery